Heimliche Versuchung
Commissario Brunettis siebenundzwanzigster Fall
von Donna Leon; Werner Schmitz
Als eine Bekannte von Paola in der Questura vorspricht, glaubt Brunetti zunächst, sie mache sich unnötig Sorgen um ihre Familie. Da wird ihr Mann im Koma ins Krankenhaus eingeliefert. Der Commissario stößt allerorten auf Betrügereien, ja sogar auf ein Leck in der Questura. Fakten bekommt er keine zu fassen, geschweige denn einen Täter. Aber sein Gerechtigkeitssinn lässt ihm keine Ruhe.  
Softcover
13.40 €
inkl. USt.
gebundener Verkaufspreis
Lieferbar
ISBN: 978-3-257-24507-3
Verlag: Diogenes (Hauptverlag)
Veröffentlicht: 23.10.2019
Auflage: 3. Auflage
Seiten: 336 Seiten
Höhe: 18.00 cm
Breite: 11.00 cm
Gewicht: 287.00 gr
Sprache: Deutsch
Autorenporträt
Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London. Sie lehrte Literatur an Universitäten im Iran, in China und Saudi-Arabien. Die ›Brunetti‹-Romane machten sie weltberühmt. Donna Leon lebte viele Jahre in Italien und wohnt heute in der Schweiz. In Venedig ist sie nach wie vor häufig zu Gast.
Verschlagwortung
Belletristik; Englische Literatur Amerikas; Spannung; Gesundheitswesen; Belletristik/Krimis; Thriller; Spionage; Krimi; Taschenbuch; Italien; Gerechtigkeit; Krimiserie; Lagune; Venedig; Brunetti; Antigone; Guido; Abrechnungsbetrug; Commissario; Gemeinwesen; Lagunenstadt; Leaks; Rechtsempfinden; Medikamentenbetrug

Weitere Preisinformationen (nur teilweise für Österreich relevant)

Zuletzt aktuallisiert: 19.03.2020

Diogenes

Aktiv Berechnet Provisorisch Land GLP/UVP Preisbeschreibung Preis Steuersatz 1 Nettoanteil 1 USt. 1 Steuersatz 2 Nettoanteil 2 USt. 2 Gültig von Gültig bis
Ja Nein Nein AT GLP
  • gebundener Verkaufspreis
13.40 EUR R (10.00 %) 0.00 0.00 0.00 0.00
Ja Nein Nein CH UVP
  • unverbindlicher Verkaufspreis
17.00 CHF R (2.50 %) 0.00 0.00 0.00 0.00
Ja Nein Nein DE GLP
  • gebundener Verkaufspreis
13.00 EUR R (7.00 %) 0.00 0.00 0.00 0.00