Mord auf der Donau
Historischer Kriminalroman
von Beate Maly
Ein feinsinnig-unterhaltsamer Kriminalroman im Stil von Agatha Christie. ENTLANG DER DONAU, 1923: Auf einem Luxusdampfschiff, das von Wien nach Budapest fährt, stirbt ein Gast. Zuerst sieht es aus, als wäre ihm die Szegediner Fischsuppe nicht bekommen, doch die pensionierte Lehrerin Ernestine Kirsch und ihr Freund Anton Böck haben ihre Zweifel: Einige der Schiffspassagiere scheinen ein Motiv für einen Mord zu haben. Gemeinsam gehen sie der Sache auf den Grund – und damit dem Mörder fast in die Falle.
Softcover
12.30 €
inkl. USt.
gebundener Verkaufspreis
Lieferbar
ISBN: 978-3-7408-0456-5
Verlag: Emons Verlag (Hauptverlag)
Veröffentlicht: 11.10.2018
Auflage: Auflage
Seiten: 272 Seiten
Höhe: 20.00 cm
Breite: 13.00 cm
Sprache: Deutsch
Autorenporträt
Beate Maly wurde 1970 in Wien geboren, wo sie bis heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt. Zum Schreiben kam sie vor rund 20 Jahren. Zuerst verfasste sie Kinderbücher und pädagogische Fachbücher. Seit rund zehn Jahren widmet sie sich dem historischen Roman und seit 'Tod am Semmering' auch dem Kriminalroman.
Verschlagwortung
Deutsche Literatur; Belletristik; Österreich; allgemein und literarisch; Wien; Taschenbuch; Mord; Kriminalroman; spannend; Budapest; Belletristik/Historische Kriminalromane; 1923; Historischer Kriminalroman; Luxusdampfer; Donaufahrt; Historische Kriminalromane und Mystery

Weitere Preisinformationen (nur teilweise für Österreich relevant)

Zuletzt aktuallisiert: 01.11.2018

Emons Verlag

Aktiv Berechnet Provisorisch Land GLP/UVP Preisbeschreibung Preis Steuersatz 1 Nettoanteil 1 USt. 1 Steuersatz 2 Nettoanteil 2 USt. 2 Gültig von Gültig bis
Ja Nein Nein AT GLP
  • gebundener Verkaufspreis
12.30 EUR R (10.00 %) 0.00 0.00 0.00 0.00
Ja Nein Nein CH UVP
  • unverbindlicher Verkaufspreis
17.10 CHF R (2.50 %) 0.00 0.00 0.00 0.00
Ja Nein Nein DE GLP
  • gebundener Verkaufspreis
11.90 EUR R (7.00 %) 0.00 0.00 0.00 0.00