Der Zorn der Einsiedlerin
Kriminalroman
von Fred Vargas; Waltraud Schwarze
Im Süden Frankreichs sterben mehrere Männer – angeblich sind sie dem Biss der Einsiedlerspinne zum Opfer gefallen. Allerdings reicht das Gift einer einzigen Spinne nicht aus, um einen Menschen zu töten. Adamsberg und sein Team von der Brigade Criminelle des 13. Pariser Arrondissements ermitteln. Seine Nachforschungen führen den eigenwilligen Kommissar zu einem Waisenhaus bei Nîmes und zu einer Gruppe von Jungen, die dort in den 1940er-Jahren lebte. Und plötzlich erscheinen die Todesfälle, die bislang nicht als Morde betrachtet wurden, in einem anderen Licht …
Hardcover
23.70 €
inkl. USt.
gebundener Verkaufspreis
Lieferbar
ISBN: 978-3-8090-2693-8
Verlag: Limes Verlag (Hauptverlag)
Veröffentlicht: 29.10.2018
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Seiten: 512 Seiten
Höhe: 21.00 cm
Breite: 13.00 cm
Sprache: Deutsch
Rezension
  • »Vargas schreibt die schönsten und spannendsten Krimis in Europa.«
  • »Fred Vargas ist einfach großartig. Das ist das Schöne an diesen Krimis: die schrägen Dialoge, die Ironie und die Leichtigkeit, die alle Ermittlungen beflügeln.«
  • »Vargas stellt mit ihrer raffinierten Skurrilität, subversiven Eigenwilligkeit und vollkommenen Unausrechenbarkeit die Zukunft des Kriminalromans dar.«
  • »Fantastisch. Ein Roman, wie es ihn nur selten gibt.«
  • »Aus der teuflischen Fantasie von Fred Vargas und ihrem stets für Überraschungen sorgenden Kommissar Adamsberg entspinnt sich ein kunstvoll gewobener Kriminalroman.«
  • »Realistischer als der Vorgänger, feministischer ebenfalls – Die Rückkehr der Einsiedlerin lässt das Herz schneller schlagen vor Spannung.«
  • »Ein reiner Hochgenuss.«
  • »Sie ist eine der beliebtesten Autorinnen Frankreichs, und Die Rückkehr der Einsiedlerin ist erneut ein Bestseller.«
  • »Es ist unmöglich, von Vargas nicht gefesselt zu sein.«
  • »Ihr unvergleichlicher Kommissar Adamsberg, ihr skurriler Humor, ihre hinreißenden Dialoge – das ist Vargas große Kunst des Erzählens.«
  • »Fred Vargas ist nicht einfach die beste Krimiautorin Europas. Sie ist eine große Erzählerin.«
  • »Fred Vargas' Krimis zählen unbestritten zu den besten; ihr Stil ist brillant, ihr Kommissar Adamsberg so verschroben wie genial.«
  • »Wer Fred Vargas noch nicht kennt, der hat etwas verpasst!«
Verschlagwortung
Hardcover; Softcover; Belletristik; Frankreich; Kriminalromane und Mystery; Französische Literatur; Belletristik/Spannung; Polizeiarbeit; Belletristik in Übersetzung; Paris; erste Hälfte 21. Jh. (2000-2050 n. Chr.); Mordserie; SPIEGEL-Bestsellerautorin; Deutscher Krimipreis; Adamsberg; Spinnengift; Krimibestenliste; Europäischer Krimipreis; Das barmherzige Fallbeil; Klassische Kriminalromane und Mystery

Weitere Preisinformationen (nur teilweise für Österreich relevant)

Zuletzt aktuallisiert: 01.02.2019

Limes Verlag

Aktiv Berechnet Provisorisch Land GLP/UVP Preisbeschreibung Preis Steuersatz 1 Nettoanteil 1 USt. 1 Steuersatz 2 Nettoanteil 2 USt. 2 Gültig von Gültig bis
Ja Nein Nein AT GLP
  • gebundener Verkaufspreis
23.70 EUR R (10.00 %) 0.00 0.00 0.00 0.00
Ja Nein Nein CH UVP
  • unverbindlicher Verkaufspreis
32.50 CHF R (2.50 %) 0.00 0.00 0.00 0.00
Ja Nein Nein DE GLP
  • gebundener Verkaufspreis
23.00 EUR R (7.00 %) 0.00 0.00 0.00 0.00